Android Smartphone Motorola Moto G LTE

Motorola hat mit dem Moto G LTE das Smartphone Moto G nachgebessert. Der aktuelle Mobilfunk Standard LTE ist hinzu gekommen, und eine micro SDHCcard Fassung. Der Preis ist dabei aber immer noch günstig geblieben.

Test in c't 2014-16, Seite 82, "Smartphones mit Android ab 180 EUR", und in Stiftung Warentest Heft Juli 2014, Seite 40 Smartphones.

Die Kapitel mit "*" sind noch nicht aktualisiert, oder in Arbeit.

Technische Daten

Zubehör

Einschalten

Android 5.1 update

2015-06-14 Androdid Lolipop Version 23.21.17.en.DE (OTA), Changelog. Vorher Backup:

  1. Whatsapp backup

  2. Adressbuch / Kalender Export, siehe

  3. List my apps
  4. Bilder sichern
  5. Screenshots aller Bildschirme sichern

Android 4.4.4 Update

2014-07-24 Information über Update (OTA = Over The Air):

Vorbereitung: Netzteil Anschluss und WLAN aktiv.

Aufruf Menü->Telefoninfo->Software-Updates->Jetzt prüfen

In den Links ist ein changelog vom Developer Forum (von zack.1988):

Google Apps

Hier sind besondere Google Apps aufgeführt, mit Seitennummer im Handbuch.

* Installierte Apps

Installiert für Rudi = (R), Installiert für Rudi auf Moto G = (RM)

* Bildschirm App Belegung V.2.3

Bildschirm, links 2

Bildschirm, links 1

Bildschirm, Mitte

Bildschirm, rechts 1

Bildschirm, rechts 2

Bildschirm, rechts 3

USB-Verbindung (PC)

Wenn man das Smartphone mit dem USB-Kabel mit dem PC verbindet kann man am Smartphone auswählen (Statusleiste herunter ziehen):

SD-Card

Die SD-Card wird eingebunden in dem Dateibaum unter dem Namen sdcard1.

Mobiles Netzwerk

Es ist zur Zeit eine Aldi Talk Prepaid Karte installiert, Forum-Hilfe.

Für mobiles Internet in DE gibt es für einen Monat (30 Tage) die Mobil Flat S (150 MB, 3,99 EUR).

Für mobiles Internet in der EU gibt es für 7 Tage das EU Internet-Paket 150 (150 MB, 4,99 EUR).

Kontakte mit DAVDroid synchronisieren

Ziel war die Kalender und Kontakte Daten nicht mit Google zu synchronisieren, sondern mit DAVdroid als Client und dem Baikal Server, siehe DAVsyncBaikal. Das funktioniert auch mit Mac OS X 10.9.4 Kontakte Version 8.0.

Da unter Android Kontakten keine Gruppen sondern nur Favoriten eingerichtet werden können, erfolgte die Gruppierung per Nachname. Das bedeutet, der Vorname ist der Firmenname und der Nachname der Gruppenname:

zum Beispiel:
Freizeit - Touristik Ziele
Gasthaus - Restaurant, Hotel
Geschäft - Arzt, Supermarkt, Firma

Exchange Client

Das Motorola Moto G LTE hat einen Exchange Client Active Sync (Corporate Sync).

Wie das benutzt werden kann, ist beschrieben bei AndroidHTCEvo3D#Exchange_Client.

Benachrichtigungston (SMS)

Wenn man einen eigenen Benachrichtigungston (mp3) nutzen möchte, muss man ihn kopieren nach

Ringtones/ -> Klingeltöne
media/audio/notifications/ -> SMS und co.
Alarms/ -> Wecker

zum Beispiel: Tarzan-27KB.mp3 und Htc-Quietly_Briliant.mp3

Dabei muss man darauf achten, dass im File Namen kein Zwischenraum vorkommt. Wenn dann der File Name immer noch nicht in der Liste der Töne erscheint, sollte man es mit einem Neustart des Telefons versuchen.

Bildschirm Kopie - Screenshot

Durch gleichzeitiges drücken (1 s) der Tasten Ein/Aus und Leiser wird eine Bildschirm Hardcopy ausgelöst und kopiert nach:

Galerie/Screenshots
Pfad, zum Beispiel:
/mnt/sdcard/Pictures/Screenshots/Screenshot_2014-07-19-20-15-20.png  (Datum_Uhrzeit)

Im Erfolgsfall ertönt der Klick einer Spiegelreflex Kamera.

Pfiffige Android Apps

Bei heise.de kann man sich eine Auswahl von für gut befundenen Android Apps ansehen, siehe in den Links.

Kalender Ergänzungen

Zur Zeit ist die App aCalender mein Favorit, weil sie Zeilenumbruch beherrscht, Kalenderwoche (KW xx) anzeigt, und eine praktische Wochenanzeige mit eingetragen Termintexten hat.

Um sich Deutsche Feiertage oder Schulferien im Kalender eintragen zu lassen, siehe auch AndroidCalendar.

List of pages in this category:

-- RudolfReuter 2014-07-18 15:10:48


Go Back to CategoryAndroid or FrontPage or StartSeite

AndroidMotorolaMotoG_LTE (last edited 2016-08-10 04:15:35 by RudolfReuter)