Android Notiz Text Transfer

Da die Eingabe einer Notiz auf dem Smartphone doch recht mühsam ist, im Vergleich zu der Eingabe auf dem PC, soll ein auf dem PC geschriebener Text möglichst einfach auf das Android Smartphone transferiert werden. Der Vorteil liegt auch darin, dass man so gleichzeitig eine Daten Sicherung hat.

Der Text Filename wird, ohne Datei Erweiterung, als Titel bei Note Everything verwendet.

Als App unter Android wird das bewährte Note Everything eingesetzt.

Die einfachste Möglichkeit ist per USB Kabel und dem Smartphone Modus Massenspeicher.

Zum drahtlosen Daten Transfer gibt es vier verschiedene erprobte Methoden im lokalen Netzwerk oder Internet, die ich nachfolgend beschreibe.

Damit die Notiz nach Datum richtig sortiert werden kann, sollte der File Name der Konvention entsprechen:

/!\ X-( Erst wenn man viele Notizen eingegeben hat, merkt man, dass der Export der Notizen in den Ordner text zur Datensicherung, oder zum Telefon-Wechsel, auf die Anzahl 127 begrenzt ist. Leider ist das nicht dokumentiert und man wird auch nicht beim Export darauf hingewiesen, ebenso wird der Ordner Name nicht mit exportiert. Das gilt aber vermutlich nur für die freie Version von Note Everything. Also sollte man alle original Notizen auf dem PC speichern, und immer nur eine Kopie davon in Note Everything importieren.

USB-Kabel, Massenspeicher

/!\ Das ist die einfachste Methode in der Praxis.

Das Smartphone wird per USB-Kabel an den PC angeschlossen, und als Massenspeicher angemeldet. Der Notiz File wird erstellt unter Dokumente/Notiz_Inge und auf dem Smartphone in den Ordner sdcard/noteeverything/notiz_inge kopiert.

Unter Android bei Note Everything ruft man auf Menü/Mehr/Importieren/Importieren von SD-Karte, und wählt den gewünschten Filenamen im selbst angelegten Ordner "/mnt/sdcard/noteeverything/notiz_inge" aus, oder importiert mit "Massenimport von SD-Karte" den Inhalt des Ordner "/mnt/sdcard/noteeverything/notiz_inge".

Text Notiz Transfer per ES Datei Explorer

Dieses Verfahren hat den Vorteil, dass es auf jedem PC Betriebssystem mit SMB Freigaben funktioniert, und die Daten bleiben im Haus. Der Nachteil ist, dass es nicht über das Internet funktioniert, nur im lokalen Netzwerk.

Zuerst muss natürlich die App ES Datei Explorer installiert (Freeware) werden.

Der Text File mit der Notiz wird auf dem PC erstellt (Kodierung: UTF-8).

Wenn man die App ES Datei Explorer startet, muss man zuerst auf LAN Betrieb umstellen. Dann werden im lokalen Netzwerk die SMB Freigaben gesucht. Die passende Freigabe tippt man an, und sucht den gewünschten File. Durch langes tippen auf den File bekommt man ein Kontext Menü und tippt auf Kopieren. Dann geht man wieder zurück auf Modus Lokal und fügt den File im Ordner "/mnt/sdcard/noteeverything/Notiz_Inge" mit tippen auf Einfügen ein.

Unter Android bei Note Everything selektiert man zuerst den gewünschten Ordner für den Import, dann ruft man auf Menü/Mehr/Importieren/Importieren von SD-Karte und wählt den gewünschten Filenamen im Ordner "/mnt/sdcard/noteeverything/Notiz_Inge" aus.

Text Notiz Transfer per WebDAV, außer Haus

Dieses Verfahren hat den Vorteil, dass die Daten über eine gesicherte Verbindung mit SSL übertragen werden und nicht außer Haus gegeben werden müssen. Als Nachteil braucht man einen eigenen Server, und die Handhabung ist nur dann einfach, wenn man synchronisieren kann.

Achtung: Bei Mountain Lion 10.8.1 funktioniert WebDAV nicht mehr. Es soll ab update 10.8.2 wieder funktionieren.

Zuerst muss ein WebDAV Server aufgesetzt werden. Bei Apache2 gibt es dazu ein fertiges Modul. Das ist im Wiki beschrieben bei AndroidNotes#Setup_webDAV_Storage

Unter Mac OS X funktioniert das folgendermaßen. Im Finder ruft man auf im Menü "Gehe zu/Mit Server verbinden ...". Als Serveradresse gibt man zum Beispiel ein: https://www.rudiswiki.de/dav .

attachment:webdav_sync_setup.jpg

Beim ersten Aufruf muss man den Benutzer Namen und das Passwort von dem angesprochenen Linux Server angeben, und zweckmäßigerweise in der Schlüsselbundverwaltung speichern.

Der Text File mit der Notiz wird erstellt (Kodierung: UTF-8) und in den WebDAV Ordner kopiert, oder bereits dort erstellt. Das Erstellen geht am einfachsten mit NewTextFileHere.app Version 2.2.

Dann holt man sich unter Android den Text File mit der kostenlosen App WebDAV File Manager ab. Dazu muss man zuerst die Verbindung zum Server aufbauen, den gewünschten File dann lange antippen, bis man im Kontext Menü die Option download sieht, und darauf tippen.

Einfacher geht es mit der Synchronisation Methode vom WebDAV File Manager. Zur Einrichtung muss man im Hauptmenü lange auf den Servereintrag tippen, dann bekommt man ein Menü mit:

Man setzt die Synch settings nach Beispiel des screenshots rechts.

Bei der Benutzung ruft man die App WebDAV File Manager auf. Dann ruft man auf: Menü/Sync und wartet bis die Synchronisation erledigt ist. Es kommt die Meldung The synchronisation is completed.

Unter Android bei Note Everything selektiert man zuerst den gewünschten Ordner (z.B. Arzt) für den Import, dann ruft man auf Menü/Mehr/Importieren/Importieren von SD-Karte und wählt den gewünschten Filenamen aus, zum Beispiel im Ordner "/mnt/sdcard/noteeverything/WebDAV/". Zum auswählen tippt man kurz auf den gewünschten File. Er wird unten im Bildschirm unter dem Titel Aktuelle Auswahl angezeigt. Dann tippt man auf Wählen zum importieren.

Die importierte Notiz erscheint mit eingeblendeter Tastatur zum eventuellen ändern. Wenn die Tastatur den Text verdeckt, kann man mit der Taste zurück die Tastatur ausblenden.

Störungssuche: Wenn die Verbindung zum WebDAV Server einmal nicht funktionieren sollte, dann kann man überprüfen, ob es am Server oder dem Router oder Provider liegt. Dazu im Web Browser die lokale Server IP-Adresse eingeben, z.b.: https://192.168.17.72/dav . Wenn das dann funktioniert, liegt es am Router (z.B. Fritz!box) oder dem DynDNS Provider.

Text Notiz Transfer per Dropbox, zu Hause

Dieses Verfahren hat den Vorteil, dass die Daten über eine gesicherte Verbindung übertragen werden. Als Nachteil werden die Daten außer Haus gegeben. Da das nur kurzzeitig passiert, ist das tolerabel.

Zuerst muss natürlich die App Dropbox installiert (Freeware) werden.

Der Dropbox Ordner ist hier zu finden: “/mnt/sdcard/Android/data/com.dropbox.android/files/scratch”.

Der Text File mit der Notiz wird im Ordner Dokumente/Notiz_Inge erstellt (NewTextFileHere, Kodierung: UTF-8) und dann in die Dropbox kopiert.

Unter Android öffnet man die Dropbox und tippt auf den Notiz File, bis das Kontext Menü erscheint. Dann exportiert man den neuen File nach sdcard/noteeverything/Notiz_Inge. Das hat den Vorteil, dass der Textfile auf der SD-Karte gespeichert bleibt. Dann wird der File im Dropbox Ordner wieder gelöscht.

Unter Android bei Note Everything selektiert man zuerst den gewünschten Ordner für den Import, dann ruft man auf Menü/Mehr/Importieren/Importieren von SD-Karte und wählt den gewünschten Filenamen im Ordner /sdcard/NoteEverything/Notiz_Inge aus.

Text Notiz Transfer per airdroid

Dieses Verfahren hat den Vorteil, dass es auf jedem PC Betriebssystem funktioniert, da es über den Web Browser läuft, und die Daten bleiben im Haus. Der Nachteil ist, dass es nicht über das Internet funktioniert, nur im lokalen Netzwerk.

Zuerst muss natürlich die App airdroid installiert (Freeware) werden.

Der Text File mit der Notiz wird auf dem PC erstellt (Kodierung: UTF-8).

Wenn man die App airdroid startet, wird die lokale IP-Nummer:8888 angegeben. Diese IP-Nummer gibt man im PC Web-Browser als URL ein, danach noch ein Passwort, und bekommt eine Bedienungsmaske gezeigt. Dort klickt man den Knopf Files an, und selektiert im Datei-Browser den Ordner "/mnt/sdcard/noteeverything/Notiz_Inge". Dann klickt man in dem Datei-Browser auf Import, und selektiert den erstellten Text Notiz File im PC File-Browser. Nach dem Klick auf "OK" oder "öffnen" (je nach PC Betriebssystem) ist der File kopiert.

Unter Android bei Note Everything selektiert man zuerst den gewünschten Ordner für den Import, dann ruft man auf Menü/Mehr/Importieren/Importieren von SD-Karte und wählt den gewünschten Filenamen im Ordner "/mnt/sdcard/noteeverything/Notiz_Inge" aus.

List of pages in this category:

-- RudolfReuter 2012-04-21 09:26:25


Go Back to CategoryAndroid or FrontPage or StartSeite

AndroidNotizTransfer (last edited 2014-12-11 14:45:46 by RudolfReuter)