Siemens Elektroherd Know How

Der Elektroherd wurde angeschafft im April 2005, mit Ceran Kochfeld und Voll-Auszug.

Im März 2012 sah es so aus, dass bei Ober-/ Unterhitze der äußere Grillheizkörper (Name E17) nicht mehr abschaltet, also nach circa 7 Jahren.

Im Internet wurden keine Informationen zur Fehlersuche gefunden.

attachment:Siemens_Herd_Wahlschalter_DSC02806.jpg

attachment:Siemens_Herd_WahlschalterUS_DSC02807.jpg

Wahlschalter Oberseite

Wahlschalter Unterseite

Wahlschalter

Da kein aktueller Schaltplan vorlag, wurde der Wahlschalter (Name S12) als Problemursache vermutet. Ein Ersatz Wahlschalter wurde bei Siemens Kundendienst bestellt, siehe Link. Man kann auf der Oberseite sehr schwach die Kontaktbezeichnung sehen. Zum vergrößern des Bildes, mit der linken Maustaste auf das Bild klicken.

Funktion

Ich konnte bei Siemens doch noch einen Stromlaufplan bekommen. Was auch dazugehört ist ein Diagramm des Wahlschalters. Damit war die Fehlersuche deutlich einfacher.

Der innere Grillheizkörper (Name E27) wird nur bei der Wahlstellung Grill dazugeschaltet.

attachment:Siemens_Herd_Thermostat_DSC02808.jpg

Da nach dem Austausch des Wahlschalters festgestellt wurde, dass er als Störungsursache nicht in Frage kam, wurde der Thermostat (Name N8) untersucht.

Wenn man die 3 Gehäuselaschen gerade biegt, kann man die Rückplatte abnehmen, siehe Bild rechts.

Leider ist auf dem Bild nicht zu erkennen, dass der Schalt-Kontakt schon deutlich abgenutzt ist.

Zur Sicherheit gibt es noch den Temperaturbegrenzer N15, der im Störungsfall alles abschaltet.

Liste der Seiten in dieser category:

-- RudolfReuter 2012-04-06 11:35:31


Go back to CategoryHaushalt or StartSeite ; KontaktEmail (ContactEmail)

HaushaltSiemensElektroherd (last edited 2012-04-06 13:51:35 by dslb-084-058-161-017)