Differences between revisions 1 and 2
Revision 1 as of 2013-01-15 14:39:15
Size: 2537
Editor: dslb-084-058-179-131
Comment: new
Revision 2 as of 2013-01-15 14:57:33
Size: 2913
Editor: dslb-084-058-179-131
Comment: new #2
Deletions are marked like this. Additions are marked like this.
Line 15: Line 15:
Die '''Garantie Dauer''' wurde mit '''3 Jahren angegeben''', leider nur auf der Verpackung. In der Anleitung steht nichts davon. Also sollte man die '''Verpackung gut aufheben'''. Die '''Garantie Dauer''' wird mit '''3 Jahren angegeben''', leider nur auf der Verpackung. In der Anleitung steht nichts davon. Also sollte man die '''Verpackung gut aufheben''', ebenso die '''Quittung'''.
Line 22: Line 22:
Zur Temperatur Messung wurde eingesetzt [[http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/20103016/| FANTAST Fleischthermometer/Küchenwecker, digital]] für circa 9 EUR. Zur Temperatur Messung wurde eingesetzt [[http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/20103016/|IKEA FANTAST Fleischthermometer/Küchenwecker, digital]] für circa 9 EUR. Der Temperatur Fühler wurde in den Schlauch der Dusch-Brause geschoben, und mit der Handbrause beschwert, siehe '''Bild''' rechts.
Line 24: Line 24:
 * Temperatur Warmwasser Speicher: 44 °C
Zuerst wurde die alte Armatur gemessen:
 * Temperatur '''Warmwasser Speicher''': 44 °C
Zuerst wurde die '''alte Armatur''' gemessen:
Line 32: Line 32:
Die Warmwasser Speicher Temperatur von 44 °C '''wird nicht mehr erreicht''', nur noch 40 °C.
Line 33: Line 34:
Dann wurde die neue Armatur gemessen: Dann wurde die '''neue Armatur''' gemessen:
Line 38: Line 39:
Die Temperatur Begrenzung hat bei Einstellung leider nur 34 °C gebracht. Also wurde sie abgeglichen, mit verstellen des Begrenzer Ringes, siehe '''Bild''' rechts. Durch die feine Verzahnung konnte das gut erreicht werden. ||<tablestyle="float: right;">[[attachment:Thermostat_Armatur_Temp_WI_DSC04016.jpg|{{attachment:Thermostat_Armatur_Temp_WI_DSC04016.jpg|attachment:Thermostat_Armatur_Messung_WI_DSC04018.jpg|width="320"}}]] ||
Line 40: Line 41:
||<tablestyle="float: right;">[[attachment:Thermostat_Armatur_Temp_WI_DSC04016.jpg|{{attachment:Thermostat_Armatur_Temp_WI_DSC04016.jpg|attachment:Thermostat_Armatur_Messung_WI_DSC04018.jpg|width="320"}}]] || Die Warmwasser Speicher Temperatur von 44 °C '''wird erreicht'''.

Die '''Temperatur Begrenzung auf 38 °C''' hat bei der Einstellung leider nur 34 °C gebracht. Also wurde sie abgeglichen, mit verstellen des weißen Begrenzer Ringes, siehe '''Bild''' rechts. Durch die feine Verzahnung konnte das gut erreicht werden.

Thermostat Armatur, Dusche

Im Juni 2008 wurde eine Thermostat Armatur für die Dusche bei Firma Hornbach gekauft und installiert. Als Garantiedauer wurden in der Anleitung 5 Jahre angegeben (Firma kiwa, Italien, Modell Alpi Robinetterie, 59 EUR).

Nach circa 4,5 Jahren hat der Thermostat sehr nachgelassen.

Garantie Austausch

Als Ersatz wurde gekauft bei Firma Hornbach, Marke Avital, Modell Angara, für circa 60 EUR (Abstand Wasser Anschluss: 150 mm).

Die Garantie Dauer wird mit 3 Jahren angegeben, leider nur auf der Verpackung. In der Anleitung steht nichts davon. Also sollte man die Verpackung gut aufheben, ebenso die Quittung.

Aus Kulanz wurde die alte Thermostat Armatur zurückgenommen.

attachment:Thermostat_Armatur_Messung_WI_DSC04018.jpg

Temperatur Messungen

Zur Temperatur Messung wurde eingesetzt IKEA FANTAST Fleischthermometer/Küchenwecker, digital für circa 9 EUR. Der Temperatur Fühler wurde in den Schlauch der Dusch-Brause geschoben, und mit der Handbrause beschwert, siehe Bild rechts.

  • Temperatur Warmwasser Speicher: 44 °C

Zuerst wurde die alte Armatur gemessen:

  • Wasser Durchfluss 50%
    • Temperatur Soll: 38 °C Ist: 34 °C
    • Temperatur Soll: 50 °C Ist: 37 °C
  • Wasser Durchfluss 75%
    • Temperatur Soll: 38 °C Ist: 34 °C
    • Temperatur Soll: 50 °C Ist: 40 °C

Die Warmwasser Speicher Temperatur von 44 °C wird nicht mehr erreicht, nur noch 40 °C.

Dann wurde die neue Armatur gemessen:

  • Wasser Durchfluss 50%
    • Temperatur Soll: 38 °C Ist: 38 °C
    • Temperatur Soll: 50 °C Ist: 44 °C

attachment:Thermostat_Armatur_Messung_WI_DSC04018.jpg

Die Warmwasser Speicher Temperatur von 44 °C wird erreicht.

Die Temperatur Begrenzung auf 38 °C hat bei der Einstellung leider nur 34 °C gebracht. Also wurde sie abgeglichen, mit verstellen des weißen Begrenzer Ringes, siehe Bild rechts. Durch die feine Verzahnung konnte das gut erreicht werden.

Erfahrung

Liste der Seiten in dieser category:

-- RudolfReuter 2013-01-15 14:39:15


Go back to CategoryHaushalt or StartSeite ; KontaktEmail (ContactEmail)

HaushaltThermostatArmatur (last edited 2013-05-13 03:45:49 by RudolfReuter)