Differences between revisions 1 and 2
Revision 1 as of 2011-03-10 18:14:56
Size: 2438
Editor: dslb-084-058-164-101
Comment:
Revision 2 as of 2011-03-10 18:27:12
Size: 0
Editor: dslb-084-058-164-101
Comment: typo
Deletions are marked like this. Additions are marked like this.
Line 1: Line 1:
##master-page:DockStarTemplate
#format wiki
#language de
||<tablestyle="float: right; margin: 0px;"style="padding: 0.5em; border: 0px none; font-size: 100%;"><<TableOfContents>> ||

== TYPO3 Version 4.2, konvertiere zu UTF-8 Zeichensatz ==
Die Aufgabe war, eine alte TYPO3 Installation von '''latin1''' auf Zeichensatz '''UTF8''' umzustellen (unter Ubuntu 10.04).

'''Kollation''' (lat. Zusammentragen) nennt man den genauen Abgleich mehrerer abweichender Exemplare eines Textes (von Wikipedia).

Am einfachsten geht es mit '''Shell Zugriff''' zum Server, und '''PHPMyAdmin''' auf dem Server.

=== Alte Datenbank als SQL Befehle ausgeben ===
Mit dem Terminal Programm der Wahl (Terminal, Putty, iTerm) geht das mit einer Zeile. Die Option `--compatible=mysql40` sorgt dafür, dass beim Export kein Zeichensatz definiert wird.
{{{
ACHTUNG: nach dem "-p" darf kein Leerzeichen zum Passwort sein.

sudo mysqldump -u<user> -p<passw> -hlocalhost --add-drop-table rudisflugis --compatible=mysql40 > /tmp/rudisflugis-neutral-utf.sql
}}}

=== Datenbank mit PHPMyAdmin für den Import vorbereiten ===
Dazu im Webbrowser die URL aufrufen: http://localhost/phpmyadmin und mit '''user''' und '''password''' einloggen.
{{{
1. Datenbank auswählen: rudisflugis

2. An unteren Rand der Tabelle anklicken: "Alles auswählen"

3. Rechts daneben bei "markierte" anklicken "löschen" und "Ja"
   Die Tabelle "rudisflugis" ist jetzt leer.

4. Dann in der Kopfzeile "Operationen" anklicken, und unten bei "Kollation"
   auswählen "utf8_general_ci" und mit Klick auf OK bestätigen.
}}}

=== Datenbank wieder füllen ===
Jetzt ist wieder die Kommandozeile an der Reihe. Nach dem Import prüft man mit dem Webbrowser, ob die Umstellung funktioniert hat.
{{{
ACHTUNG: nach dem "-p" darf kein Leerzeichen zum Passwort sein.

sudo mysql -u<user> -p<passw> -hlocalhost rudisflugis < /tmp/rudisflugis-neutral-utf.sql
}}}

=== In TYPO3 localconf.php UTF8 forcieren ===
Im Install-Tool folgende Variablen einstellen:
{{{
5: All Configuration
[BE][forceCHarset] = utf-8

Eventuell noch (?)
[SYS][setDBinit] = Set NAMES utf8;
hier das Semicolon am Ende nicht vergessen!

Dann unten klicken auf "Write to localconf.php"
}}}

'''List of pages in this category:'''

<<FullSearchCached(category:CategoryTypo3)>>

-- RudolfReuter <<DateTime(2011-03-10T18:14:56Z)>>

----
Go back to CategoryTypo3 or FrontPage

Typo3ConvertToUtf8 (last edited 2011-04-01 21:12:53 by dslb-084-058-159-157)